Nebenbei ein paar Bitcoins sammeln – Teil2

Nebenbei ein paar Bitcoins sammeln – Teil2

Ich nehme an, das Sie nach dem lesen des Teil1  schon ein paar Webseiten mit Bitcoin Faucets besucht und festgestellt haben das man nicht nur jeweils 1 Satoshi nach einem Claim erhaelt 😉

In der Regel kann man pro Faucetbesuch ~50 – 2000 Satoshis erhalten – Einige Webseitenbetreiber passen den “Reward” auch entsprechend des Bitcoinkurses an – andere geben nur einmal oder alle paar Stunden einen reward.

An dieser Stelle moechte ich noch darauf Hinweisen egal ob beim surfen auf Faucetseiten oder generell im Internet einen Surfschutz zu verwenden – der vor schaedlichen Webseiten warnt und blockt – das kostenloses Sophos Home-Programm bietet sich an.

Faucet/Auszahlungsarten

  • Faucetbox
    Im Teil1 habe ich die gaengigste Faucetart bereits angesprochen – das sind Faucets die an die Faucetbox angeschlossen sind.
    Hier wird nach dem ereichen eines einstellbaren “Threshold”-Wertes die Summe auf Ihr Bitcoin Wallet transferiert.
  • Xapo
    Faucets die an das Xapo System angeschlossen sind zahlen (sofern vom Faucetbetreiber nicht anders eingestellt) den Reward sofort aus.
    Allerdings benoetigt man hierzu ein account bei Xapo. Das ist natuerlich kostenfrei! Auch ist das senden von Bitcoins kostenlos! Generell ist Xapo eine tolle Geschichte.
    Ein weiterer Vorteil ist, das man bei Xapo Faucets nicht seine kaum zu merkende Bitcoin-Wallet-Adresse eingeben muss sondern ledigtlich seine Email-Adresse mit der man bei Xapo registriert ist.
    (Man kann bei Xapo bis zu 5 Email Addressen hinterlegen – was nicht wirklich im Sinne von Faucetbetreibern ist wie man sich vorstellen kann)
  • Direkt
    Faucets die Direkt zahlen sind an keine Systeme angeschlossen.
    Diese speichern in Ihrer Datenbank ihre claims und veranlassen dann in der Regel einmal in der Woche die Zahlung direkt an Ihre Bitcoin-Wallet-Addresse.
    Hier muss aber meist ein mindest Anzahl von ~5000-20000 Satoshis gesammelt sein.
  • Payoshi
    Ist im Prinzip das gleiche wie Faucetbox  (ich selbst benutze es nicht). Der Vollstaendigkeit geschuldet – der Link

 

Finger weg!

Lassen Sie die Finger weg von Faucets die zwar relativ hohen “Reward” geben aber auch einen unverhaeltniss maessighohen “Threshold” haben. Diese Faucets verschwenden nur Ihre Zeit – denn wenn Sie doch mal den Threshold Betrag erreicht haben
werden Sie wenn Sie Glueck haben einmal eine Auszahlung erhalten aber kein zweites mal. (SCAM – Betrug ist hier das Stichwort)

Sie werden “immer” gut damit fahren wenn Sie Xapo Faucets oder an die Faucetbox angeschlossene Faucets besuchen.

 

Referral Commission

Sicherlich haben Sie schon festgestellt das Ihnen nach jedem erfolgreichem Claim ein referral link auf den Bildschirm gezaubert wird.
Nun was hat es damit auf sich? Ganz einfach – Wenn Sie diesem refrerral link nun einem Freund oder Bekannten geben und dieser die Webseite aufruft und einen Claim taetigt erhalten SIE von der Faucetseite einen prozentualen Anteil.
Man kann sich nun Vorstellen das wenn man einige dieser links verteilt hat und die Freunde oder Bekannten fleissig claimen ein paar Satohis extra bei rumkommen.

Jetzt wird der intellektuelle Leser meines Blogs natuerlich direkt einwerfen:”momentmal, das ist doch ein Schneeballsystem”.

Soweit ich weiss muss man bei einem Schneeballsystem erstmal Geld investieren – Einwurf geklaert ?

Also was hat der Faucetbetreiber davon das Sie den link verteilen und nochmehr leute auf seine Webseite kommen und er nochmehr Satoshis rausruecken muss (an SIE und ihre Freunde) ?

Faucets sind Hightraffic-Webseiten (Siehe Screenshot) jeder Besucher zaehlt – aber das werde ich in einem weiteren Teil erklaeren, wenn es darum geht ein Faucet zu betreiben.

Bitte seien Sie fair und loeschen niemals den referral aus dem link wenn Sie eine Webseite aufrufen.

cryptocrawl.in alexa pagerank
Hightraffic – Webseite ein Monat alt

Anlaufstelle

Frueher oder spaeter werden Sie nicht darum herum kommen DIE englischsprachige Bitcoin Seite im Netz aufzusuchen.
Egal ob neue Faucets – oder SCAM – etc. pp. hier der direkte Link zu der Economy.

Natuerlich duerfen Sie auch mich ansprechen – oder wenn Sie eine Xapo-Faucet Liste suchen schauen Sie auf meiner Webseite cryptocrawl.in unter der Rubrik “Rotators” nach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.